Ramstötter Dinkelmeyer Architekten GmbH

Umbau UG Pfarrvilla zu Horträumen

  • Bauherr: Gemeinde Veitsbronn
  • Baujahr 1998
  • Sanierung 2019
  • LPH: 1-9, BS, Außenanlagen
  • Kenndaten: 200m²
  • Kosten 600.000€

Die ehemalige „Pfarr-Villa“ in Veitsbronn ist durch einen, im Jahre 1999 angebauten Neubau, zu einer Kindertagesstätte umgenutzt worden. Bis zum Jahr 2020 war in den Räumlichkeiten des Untergeschosses, der Jugendtreff der Gemeinde untergebracht. Der höhere Bedarf an Hortplätze hat hier zu der Idee geführt, das gesamte Anwesen als Kindertagesstätte zu nutzen und die ehemaligen Jugendtreff-Räume zusätzlich als Horträume umzunutzen. Ein Teil der Räumlichkeiten wurde 10 Jahre lang nicht genutzt, da er aufgrund von Feuchteschäden verschlossen wurde. Unser Auftrag war es die Räume trocken zu legen, neu abzudichten und aus den ursprünglichen Kellerräumen hochwertige Kita-Hort-Räume mit moderner, zeitgemäßer Nutzung und Gestaltung zu schaffen. Um mehr Licht in die Räume zu bekommen wurden behutsam größere Fensteröffnungen in die Sandsteinfassade geschnitten und neue Holzfenster mit Sprossen eingebaut.
Die Neugestaltung der Außenanlagen rundete unseren Auftrag ab.
Somit entstand hier ein Ort der Begegnung für Kinder im Alter von 2,5 bis 12 Jahren.