Ramstötter Dinkelmeyer Architekten GmbH

Sanierung von 64 Wohneinheiten in der Tullnau/Borsigstraße, Nürnberg

  • Bauherr: BdE Nürnberg
  • Baujahr: 1934, 2015
  • LPH: 1-8, EnEV, KfW
  • Wohneinheiten: 64 WE

Die Wohnanlage aus dem Erbauungsjahr 1935 wurde hier aufwendig und mit viel Fingerspitzengefühl energetisch saniert. Die Fassaden wurden gedämmt, neue Balkone angebaut, die Keller- und Dachräume überarbeitet, sowie die Einzelheizungen ( teilweise Gas-, Holz- und Kohleöfen) auf eine hochmoderne Zentralheizung umgestellt.

Durch die Ausstattung der Heizung mit einer Gas-Wärmepumpe und entsprechenden KfW-Nachweisen, die bei uns im Büro erstellt wurden, konnte hier das KfW85-Effizienzhaus Niveau erreicht und bestätigt werden. Dies bescherte dem Bauherren ein zinsgünstiges Darlehen, sowie einen hohen Tilgungszuschuss.

Außerdem wurden im Nachgang auch die Parkflächen und die Außenanlagen komplett überarbeitet. Die Wohnanlage erstrahlt nur nach kurzer Bauzeit in neuem Glanz!