Ramstötter Dinkelmeyer Architekten GmbH

Modernisierung von 59 Mietwohneinheiten Wartburgstraße, Nürnberg

  • Bauherr: WBG Nürnberg
  • Baujahr: 2017
  • LPH 1-9
  • Wohn/Nutzfläche: 4.600 m²
  • Bausumme: 3,8 Mio Euro

Das denkmalgeschützte Ensemble „Nordostbahnhof“ wird seit mehr als 10 Jahren von der WBG Nürnberg Zug um Zug modernisiert und energetisch saniert. Ziel ist es, in Zeiten steigender Mietpreise den Bewohnern bezahlbaren Wohnraum zu ermöglichen. Trotz der alten Bausubstanz aus den 1930er Jahren entstehen dort moderne Wohnungen mit nachträglich angebauten Balkonen, neuen Fenstern, einer Wärmedämmung sowie einer modernen Fernwärme-Zentralheizung.

Im Zuge der Sanierung sind auch die Aussenanlagen komplett neu gestaltet worden. Die Wohnanlage ist für die nächsten Generationen ein Aushängeschild für angenehmes, stadtnahes Wohnen zum bezahlbaren Preis.

Wir durften hier die komplette Planung von den ersten Überlegungen bis zur mängelfreien Abnahme übernehmen. Auch die energetische Konzeption, Werk- und Detailarbeit sowie die Bauleitung und der Brandschutz wurde bei uns im Hause ausgearbeitet.